Übertritt an die Georg-Hartmann-Realschule

Bitte beachten Sie die folgenden Informationen, wenn Sie für Ihr Kind einen Wechsel an die Georg-Hartmann-Realschule planen:

Übertritt während des laufenden Schuljahres

  1. Wechsel aus einer anderen Realschule wegen Umzug
    Dies ist jederzeit möglich. Es sind aber Einschränkungen auf Grund der Klassengrößen möglich.
  2. Wechsel von einer anderen Schulart an die Realschule
    Dies ist bis spätestens 1. März des laufenden Schuljahres möglich. Es sind aber Einschränkungen auf Grund der Klassengrößen möglich.

    In jedem Fall gilt: Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit den Beratungslehrerinnen:
    Frau Czerwenka, cer(at)rsforchheim.de, 09191 736199-18 oder
    Frau Friedel, fri(at)rsforchheim.de, 09191 736199-18

 

Übertritt zu Beginn des Schuljahres 2018/19

  1. Wechsel von der 4. Klasse Grundschule oder 5. Klasse Mittelschule
    Der Informationsabend findet am Montag, 05.03.2018 um 18:00 Uhr in der Aula der Georg-Hartmann-Realschule statt.
    Die Anmeldung (aus 4. Klasse Grundschule) bzw. Voranmeldung (aus 5. Klasse Mittelschule) erfolgt im Zeitraum Montag, 07.05.2018 bis Mittwoch, 09.05.2018.
    • Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten
    • Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit
      • Übertrittszeugnis (4. Klasse Grundschule) bzw. Zwischenzeugnis (5. Klasse Mittelschule) jeweils im Original
      • Geburtsurkunde/Familienstammbuch im Original (nur zur Ansicht durch die Schule)
      • ggf. Sorgerechtsbescheid
      • ggf. formlose Einverständniserklärung des geschiedenen Ehepartners sowie dessen Adresse und Kontaktdaten
    • Die Voranmeldung für Schüler aus der 5. Klasse Mittelschule muss Anfang August bestätigt werden.
    • Der Probeunterricht für Kinder der 4. Klassen, die die Voraussetzungen für eine Aufnahme an die Realschule nicht erfüllt haben oder keine Ziffernoten mitbringen, findet im Zeitraum von Dienstag, 15.05.2018 bis Donnerstag 17.05.2018 statt. Auch hierfür ist die rechtzeitige Anmeldung zwischen Montag, 07.05.2018 und Mittwoch, 09.05.2018 erforderlich.
  2. aus der 6. – 10. Klasse einer anderen Schulart oder aus einer anderen Realschule
    Die Anmeldung erfolgt in jedem Fall am letzten Schultag im Juli 2018 nach vorheriger Terminvergabe oder an den beiden ersten Tagen der Sommerferien zwischen 8:00 und 12:00 Uhr.
    Bei einem Wechsel aus der Mittelschule kann unter Umständen eine Aufnahmeprüfung erforderlich sein. Diese findet am Ende der Sommerferien statt.
    Einschränkungen bei der Aufnahme sind auf Grund der Klassengrößen möglich.
    Bitte vereinbaren Sie ab Juni 2018 einen Termin mit einer der Beratungslehrerinnen und lassen Sie sich auf die Vormerkliste setzen!

    Die Beratungslehrerinnen sind erreichbar unter:
    Frau Czerwenka, cer(at)rsforchheim.de, 09191 736199-18
    Frau Friedel, fri(at)rsforchheim.de, 09191 736199-18

 

Änderungen vorbehalten. (Stand: 02.12.2018)

J. Kretschmann
Schulleiter

Posted in Schulleitung.