Rechenkönig der 5. und 6. Jahrgangsstufe

Am Dienstag, den 11.02.2019 fand in der Turnhalle der langersehnte Wettbewerb zur Ermittlung zweier Rechenkönige der 5. und 6. Jahrgangsstufe statt. Die Schüler waren ganz gespannt, wer wohl dieses Jahr ihr Rechenkönig wird. Bereits im Dezember wurden die Klassenbesten mittels kleiner Tests ermittelt. Am Dienstag fanden sich dann alle Schüler der jeweiligen Jahrgangsstufen in der „Entscheidungsarena“ ein. Die „Klassenrechenkönige“ erhielten getrennte Rechenplätze, damit der Wettbewerbscharakter noch stärker war. Die Mathematik-Referendare der Georg Hartmann Realschule führten die Rechengenies durch den Wettbewerb. Dabei mussten die Schüler ihr mathematisches Verständnis und schnelles Kopfrechnen bei verschiedensten Aufgabenstellungen unter Beweis stellen. Aber nicht nur die „Klassenrechenkönige“ mussten ihre mathematischen Fähigkeiten zeigen, sondern auch ihre Mitschüler rechneten engagiert mit. Letztendlich haben sich Jasper Karpf und Konstantin Scikc (beide aus der Klasse 5a) und Sina Wilhelm (Klasse 6d) sowie Joshua Pfeufer (Klasse 6b) gegen ihre Mitstreiter durchgesetzt. Die Rechenkönige der 5. Klassen werden am 28.03.2019 beim Endentscheid in Hirschaid noch einmal ihr mathematisches Geschick unter Beweis stellen. Dort wird dann der "Oberfränkische Rechenkönig" gekürt.

Lena Lukas

Posted in Schulleben.