Projekt Lesen

Am Montag, den 23.11.2015, fand, wie auch im letzten Schuljahr, das Projekt Lesen statt. In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Forchheim wurde den Schülerinnen und Schülern der 6. und 7. Jahrgangsstufen das Neueste vom Buchmarkt vorgestellt. Frau Koschyk und Frau Schade hatten einige neue Bücher von der Frankfurter Buchmesse im Gepäck, die sie den Schülerinnen und Schülern vorstellten. Zunächst las Frau Koschyk etwas aus dem Buch „Teslas unvorstellbar geniales und verblüffend katastrophales Vermächtnis“ vor. Im Anschluss durften sich die Schülerinnen und Schüler verschiedene Bücher holen und diese anlesen. Um sich interessante Bücher zu merken, gab es Lesezeichen mit Platz für Notizen. Von den Schülern wurde dies mit großer Begeisterung angenommen und es wurden einige Bücher für die Weihnachtswunschliste notiert.

Posted in Schulleben.