Oliver Lück macht Lust auf Lesen – und Lust auf das Leben

Forchheim, 06.12.2017

Abwechslungsreich, beeindruckend, vielfältig – kurzum: bunt: So präsentiert der Journalist, Schriftsteller und Fotograf den Schülern der 10. Klassen in seinem farbenfrohen Vortrag Europa. Auf seinen Reisen findet er manch außergewöhnlichen Ort und lernt viele Menschen kennen, deren Geschichten er humorvoll und anschaulich erzählt. Dabei hat er die große Gabe, die Schüler mit seinen Geschichten zu fesseln. Kurzweilig berichtet er von dem, was er über Jahrzehnte hinweg mit seinem blauen Bus und seinem Hund Locke erlebt hat.

Er macht Lust darauf, Europa selbst zu entdecken und zeigt, wie viel unser Kontinent zu bieten hat. Dass das Leben keine Luxusgüter braucht, um reich und erfüllt zu sein, wird ebenfalls deutlich: Seine Schätze sammelt Lück im Herzen – und gibt sie an uns in seinen Geschichten und dieser Lesung weiter.

Die Schüler der 10. Klassen möchten sich gemeinsam mit ihren Deutschlehrern für diesen tollen Vortrag bedanken!

Nina Köberich

Posted in Schulleben.