Schulberatung

Die Beratungslehrerinnen der Schule sind Martina Friedel und Barbara Czerwenka.

Die Aufgaben der Beratungslehrkräfte sind vor allem:

  • Schullaufbahnberatung
  • Informationen zum Bildungsweg
  • Test der kognitiven Fähigkeiten und besonderer Begabung
  • Hilfestellungen bei der beruflichen Orientierung
  • pädagogisch-psychologische Beratung
  • Bewältigung von Schulproblemen wie
    • Lern- und Leistungsschwierigkeiten (Lerntipps; Zeitmanagement, u. a.)
    • Verhaltensauffälligkeiten (z. B. Schulangst, Motivationsstörungen),
    • schulische Konflikte mit Lehrern und Mitschülern
  • Beratung der Erziehungsberechtigten
  • Zusammenarbeit mit anderen Beratungsstellen
  • Beratung von Schulen und Lehrkräften

Sehr wichtig bei einer erfolgreichen Beratung ist das Prinzip der Freiwilligkeit. Der Schüler soll freiwillig und nicht nach Zwang zur Beratung kommen, dort soll er offen und vertrauensvoll mit den Beratungslehrern über die anstehenden schulischen Probleme sprechen.

TELEFONSPRECHSTUNDEN

Telefon: 09191 736199-18

 

Durch Klick auf nachfolgenden Link kann eine
Informationsbroschüre über die Wahlpflichtfächergruppen an der Georg-Hartmann-Realschule
im pdf-Format geöffnet bzw. lokal gespeichert werden.

Link zu den Informationsabenden zum "Übertritt an die Georg-Hartmann-Realschule".

 

Bitte beachten Sie, sofern es sich um Themen rund um die Berufswahl handelt, auch den Menüpunkt: "SCHÜLER" > "BERUFSWAHL".