Bruchrechnen leicht gemacht

Das Matheseminar 2018/20 hat ein Lernvideo zum besseren Verständnis des Bruchrechnens erstellt. Viel Spaß beim anschauen …

Linda Katz Bezirksbeste bei PET

Bereits seit dem Schuljahr 2002/03 gibt es an bayerischen Realschulen in der 9. Jahrgangsstufe die Möglichkeit, am weltweit anerkannten Cambridge B1 Preliminary (PET) Test teilzunehmen. Mit hervorragenden 168 von 170 Punkten im diesjährigen Test erzielte die Schülerin Linda Katz der Georg Hartmann Realschule Forchheim nicht nur das bisher beste Ergebnis ihrer Schule …

Zu Besuch bei der infiana Forchheim

Zum Ende des Schuljahres bot sich den Werkenschülern der Klassen 8e und 8c die Gelegenheit, die Kunststoffverarbeitung in der infiana Forchheim hautnah mitzuerleben. Vor Ort wurden zunächst das Unternehmen und die unterschiedlichen Anwendungsbereiche der hergestellten Folien vorgestellt …

Kindergarten + SMV = 100% Spaß

Kurz vor den verdienten Pfingstferien ging die Kooperation der SMV mit dem nahegelegen Carl-Zeitler Kindergarten in die nächste Runde. Diesmal gab es für die Kindergartenkinder allerdings keine Geschenke, sondern etwas viel Wertvolleres …

Fahrt ins Theater Pfütze in Nürnberg

Am 10.04.2019 ging es für die Klassen 6a und 6c in Begleitung von Frau Blechinger, Frau Heidmann, Frau Haas und Frau Jankowski mit dem Zug nach Nürnberg, wo sie das Theater Pfütze wärmstens in Empfang nahm. Nach geordnetem Einlass ging auf der Theaterbühne Niemand heißt Elise pünktlich um 10.00 Uhr los …

140 Schüler musizieren mit dem Heeresmusikkorps Ulm

Für einige Schülerinnen und Schüler der Georg-Hartmann-Realschule Forchheim wurde ein Traum war: in Nürnberg standen sie mit einem Orchester von 150 Musikern auf der Bühne; vereint mit dem Heeresmusikkorps aus Ulm brachten sie die Aula der Friedrich-Alexander-Universität zum Swingen …

Impressionen vom Kulturabend

Am Donnerstag, den 11. April 2019 fand vor ausverkauftem Haus unser „Frühlingshafter Kulturabend“ in der Schulaula statt. Zahlreiche Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und der Freundeskreis bescherten den anwesenden Gästen einen bunten und abwechslungsreichen Abend, den es so noch nicht gegeben hatte. Professionell und eloquent führte Rainer Streng durch das Potpourri aus Show, Gesang und Tanz, welches die Gäste häufig zum Mitklatschen und – wippen sowie frenetischem Applaus motivierte. Hier nun einige Impressionen des Abends.

Vom Kopf in die Hand – Unterricht in neuer Dimension

Die Georg-Hartmann-Realschule möchte ihren Schülern eine zukunftsorientierte Bildung bieten, bei der sie mit möglichst vielen Technologien in Berührung kommen. Deshalb wurde genau hier investiert. Die Realschule hat sich Mitte Dezember vergangenen Jahres einen 3-D-Drucker angeschafft …