Autorenlesung mit Margit Ruile

Am Mittwoch, den 7.11.2017, versammelte sich die neunte Jahrgangsstufe, um an einer Autoren-/Dichterlesung teilzunehmen. Margit Ruile, die an der Münchner Filmhochschule studiert hat, war im Rahmen der Forchheimer Literaturtage „blätterwald“ an die Georg-Hartmann-Realschule eingeladen worden und bot den Schülerinnen und Schülern einen spannenden Einblick in ihr neuestes Buch.

Dark Noise - so der Titel Ruiles Thrillers - erzählt vom sehr zurückgezogen lebenden Bildretuscheur Zafir, dem anonym Arbeitsaufträge zugespielt werden. Er soll Videos von Überwachungskameras bearbeiten und gerät damit unvermittelt in die Verstrickungen eines Mordfalls.  Und was hat es mit der Untergrundgruppe Dark Noise auf sich? Das behält die Autorin für sich…

Am Ende der Lesung blieb noch Zeit für eine Diskussion über die ständige Überwachung in unserer Gesellschaft sowie die Manipulierbarkeit von Foto- und Videoaufnahmen. Außerdem berichtete die Kinder- und Jugendbuchautorin aus ihrem Leben und Beruf als Schriftstellerin.

Im Namen der GHR – Herzlichen Dank an die Organisatoren und an Frau Ruile für die Zeit und das Engagement!

Annalena Meyer

Posted in Schulleben.