Theatergruppe „Let’s Play“ präsentiert: Eine Mutter muss her

Die Theatergruppe Let´s play präsentiert die Komödie: „Eine Mutter muss her“ am 10. und 11. Juli um 19.00 Uhr in der Aula der Georg-Hartmann-Realschule und am 21. Juli um 19.30 Uhr im Markgrafentheater Erlangen.

Eine bunte Mischung aus Schauspiel, Tanz,Musik und Percussion erwartet die Zuschauer in der diesjährigen Aufführung der 39Akteure der Theatergruppe unter der Leitung von Frau Flügel:

Peter Pan will nicht erwachsen werden und lebt mit anderen kleinen Jungs in Nimmerland. Dort kämpfen sie gegen die Piraten mit ihrem Anführer Captain Hook und erleben ständig neue Abenteuer mit den Indianern und den Meerjungfrauen. Nur eines fehlt ihnen in dieser Welt: eine liebende Mutter. Kann die kleine Wendy die Rolle der Mutter für alle verlorenen Jungs ausfüllen? Oder fällt Wendy Hook in die Hände und muss die Mutter aller Piraten werden?

In Forchheim ist der Eintritt wie immer frei. Im Markgrafentheater kostet der Eintritt für Erwachsene 6 €, für Kinder 3 €.

Posted in Schulleben.